Das Stadtteilzentrum Wesertor

Nach einer grundständigen Renovierung wurde das Stadtteilzentrum Wesertor Ende Mai 2013 eröffnet. Seither ist das Stadtteilzentrum ein wichtiger Knotenpunkt und eine Anlaufstelle für Fragen der Bildung, Beratung und Begegnung im Stadtteil.

Im Stadtteilzentrum Wesertor werden täglich Arbeitsprojekte, Beratungs- und Bildungsangebote sowie interkulturelle Projekte angeboten. Viele Nutzergruppen sorgen mit dafür, dass Personen regelmäßig bei kulturellen oder in kreativen Angeboten zusammenkommen und sich austauschen. Für jedes Alter ist etwas dabei: Mütter lernen Deutsch, Hausaufgabenbetreuung, Up- und Re-Cycling Projekte, Basteln für Frauen, Weltmusik, Seniorentreff und vieles mehr.

Das Stadtteilzentrum Wesertor arbeitet stadtteilbezogen zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Initiativen und mit dem Stadtteilmanagement des Stadtteil Wesertors zusammen.

www.kassel-wesertor.de

Der Umbau des Gemeindehauses zum Stadtteilzentrum wurde durch das Stadtplanungsamt der Stadt Kassel und dem Land Hessen – Bundesbehörde für Verkehr, Bauwesen, Städtebau und Raumordnung ermöglicht.

Das Zentrum im Stadtteil Wesertor
10. August 2020
Bearbeiten