Diakonisches Werk Kassel

Das Diakonische Werk Kassel wird getragen vom Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel und demEvangelischen Kirchenkreis Kau­fungen und nimmt in deren Auftrag soziale Verantwortung in der Region wahr. Es ist eines von zwölf regionalen Diakonischen Werken der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Das Diakonische Werk Kassel bietet Bera­tung und Hilfe in den Bereichen Sucht und Wohnen, Hilfen für Familien sowie Allgemei­ne soziale Arbeit. „Zusammen weiter kommen“ ist dabei der Leitgedanke. In der Stadt und im Landkreis Kassel unterhält es mehrere Beratungsstel­len, ambulante Dienste und sonstige Einrichtungen.

{ Zum Herunterladen als pdf-Datei: Organigramm des Diakonischen Werkes Kassel. }

Derzeit sind hier mehr als 150 Mitarbeitende hauptamtlich beschäftigt. Hinzu kommen fast ebenso viele Beschäftigte in Arbeitspro­jekten und zahlreiche Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Das Diakonische Werk Kassel kooperiert mit vielen Partnern. Zusammen mit den übrigen diakonischen Trägern versteht es sich als ein Teil der „Diakonie in unserer Region“.

Unsere Leitsätze lesen Sie hier.